Maronisuppe

Maronisuppe für vier Personen:
2 Schalotten
200 g Rote Bete
2 EL Olivenöl
2 EL Kastanienhonig
1 EL Balsamico-Essig
80 ml Rotwein
Salz, Pfeffer aus der Mühle
200 g Hokkaido-Kürbis
50 g Petersilienwurzel
je 1 Apfel, Birne, Quittel
200 g küchenfertige Esskastanien
3 EL Zucker
200 ml aromatischer Weißwein
150 g kernlose Trauben
Saft von 1 Zitrone
1 EL Ahornsirup
1 EL Cassis-Sirup

Zubereitung:
Die Schalotten abziehen und in Streifen schneiden. Rote Bete schälen und würfeln oder in Stifte schneiden. Olivenöl in einem Töpfchen erhitzen, darin die Schalotten kurz glasig werden lassen. Den Kastanienhonig dazugeben, kurz einziehen lassen und mit Essig und Wein ablöschen. Nun auch die Rote Bete hinzufügen. Salzen, pfeffern und offen für 30 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Rotwein zugeben.

Den Kürbis würfeln oder in Stifte schneiden. Petersilienwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Birne, Apfel und Quitte schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Die küchenfertigen Esskastanien erhitzen. In einer Pfanne den Zucker leicht karamellisieren lassen und mit Weißwein ablöschen. Darin Kürbis, Birne, Apfel und Quitte 2 Minuten leise köcheln lassen. Petersilienwurzel und Esskastanien hinzugeben und weitere 2-3 Minuten köcheln. Die Tafeltrauben halbieren. Zitronensaft mit Ahorn- und Cassis-Sirup vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles vorbereitete Obst und Gemüse in einer Schüssel mischen, mit dem Dressing übergießen und auf 4 Tellern portionieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Apfel Balsamico Apfel Balsamico
Inhalt 250 ml (2,40 € * / 100 ml)
6,00 € *
2013 Silvaner Trocken QbA 2013 Silvaner Trocken QbA
Inhalt 1000 ml (0,35 € * / 100 ml)
3,45 € *